• Home
  • Blog
  • Neue Mitglieder 2022: Die Palettenpioniere

Neue Mitglieder 2022: Die Palettenpioniere

  • Palettenpioniere  - Mitglieder der Logistics Hall of Fame 2022

    Palettenpioniere - Mitglieder der Logistics Hall of Fame 2022

    Die Palettenpioniere
  • European Pallet Association e.V. (EPAL) - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    European Pallet Association e.V. (EPAL) - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Weiterentwicklung des Poolgedankens
  • George Raymond Sr - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    George Raymond Sr - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Erfinder der ersten professionellen Transportpalette
  • Oliver Richter - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Oliver Richter - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Vater des CHEP-Systems
  • Union Internationale des Chemins de fer (UIC) - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Union Internationale des Chemins de fer (UIC) - Mitglied der Logistics Hall of Fame 2022

    Die Mutter der Europalette

George Raymond Sr, Gründer der US-amerikanischen Raymond Corporation, hat die erste Transportpalette erfunden. Die UIC gilt als Mutter der Europalette und die EPAL hat maßgeblich zur Weiterentwicklung des offenen Palettenpooling-Systems (Tauschpool) beigetragen. Oliver Richter ist ein früher Pionier der Kreislaufwirtschaft und „Vater des CHEP-Systems“, des ersten geschlossenen Poolingsystems (Mietpool) für Ladungsträger.  Die Palettenpioniere können für sich in Anspruch nehmen, den Grundstein für den Erfolg der Palette gelegt zu haben.

Die Erfindung der Palette ist ein Meilenstein in der Logistik. Sie nimmt für die Logistiker eine ähnliche Bedeutung ein, wie der Container. Als Erfinder gelten vier Palettenpioniere: Im Jahr 1939 meldeten George Raymond Sr und sein Mitarbeiter William House im US-Bundesstaat New York das Patente für einen hydraulischen Hubwagen und die dazu gehörige Holzpalette an. Die Initiative zur Europalette ging von der Union Internationale des Chemins de Fer (UIC) aus, der Vereinigung der europäischen Eisenbahnen. 1961 einigten sich die europäischen Eisenbahnen in einem Arbeitskreis auf die Maße und die Produktion der Europalette. Mitte der 1970er Jahre hat die Gütegemeinschaft Paletten, das heutige Nationalkomitee der European Pallet Association e.V. (EPAL), die Verbreitung und Qualitätssicherung der Europalette teilweise übernommen. Die 1991 gegründete EPAL hat den Poolgedanken erfolgreich weiterentwickelt und die Qualität der Europalette gesichert. Der CHEP-Manager Oliver Richter erkannte ebenfalls Mitte der 1970er Jahre das Potenzial des Palettenmietpools und baute von Australien aus das erste geschlossene Palettenpooling-System der Welt auf.

Zur Mitgliederseite

 

Unterstützerkreis

  • 24/7 GmbH
  • ADAC Truckservice
  • AEB
  • Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen Deutschlands
  • Baumann Paletten
  • BLG LOGISTICS
  • Bundesministerium für Digitales und Verkehr
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • COYOTE LOGISTICS
  • Deutsches Verkehrsforum
  • European Pallet Association e.V. (EPAL)
  • Fehrenkötter Transport und & Logistik
  • Förderverein Logistics Alliance Germany e.V.
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebrüder Weiss
  • Goldbeck
  • Hafen Duisburg AG
  • Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Interroll Gruppe
  • Kögel Trailer
  • Lebensmittel Zeitung
  • LIP Invest
  • Locus Robotics
  • LOGISTIC PEOPLE
  • LOGISTIK-Kurier
  • LTG Landauer Transport- gesellschaft Doll
  • materialfluss
  • PANATTONI
  • pfenning logistics group
  • PSI Logistics
  • RIO - The Logistics Flow
  • Schnellecke Logistics
  • SCHUNCK GROUP
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • SSI Schäfer
  • STILL
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • TRATON (Stifter)
  • Verband der Automobilindustrie
  • Winner Spedition
  • WISAG