Council

 

Das Wahlverfahren ist zweistufig: Im ersten Wahlgang nominiert das Council aus allen Vorschlägen die Finalisten und gibt eine Wahlempfehlung für die Jury ab.

Im zweiten Wahlgang stimmen die Juroren onlinegestützt ab. Die Jury besteht aus mehr als 60 Personen: Journalisten, Wissenschaftler, Persönlichkeiten aus Logistikwirtschaft, Politik und Verbänden aus aller Welt.

Ein unabhängiger Wahlkommissar überwacht die ordnungsgemäße Durchführung.

  • Marten Bosselmann (Vorsitzender BIEK)
  • Prof. Dr. Dirk Engelhardt (Hauptgeschäftsführer BGL)
  • Jacqueline Göbel (WirtschaftsWoche, Ressort Unternehmen)
  • Frank Huster (Hauptgeschäftsführer DSLV)
  • Christian Labrot (IRU-Präsident)
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel (Geschäftsführender Institutsleiter Fraunhofer IML, Mitglied der LHOF)
  • Sascha Schmel (Geschäftsführer VDMA Fachverband Fördertechnik und Intralogistik)
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer (Vorsitzender der Geschäftsführung BVL)
  • Anita Würmser (Juryvorsitzende Logistics Hall of Fame)

Wahlkommissar: Werner Bicker

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • comepack
  • Deutsches Verkehrsforum
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Kögel Trailer
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • Panattoni Europe
  • PTV Group
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • STILL
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • TRATON
  • UniCarriers
  • Verband der Automobilindustrie