• Home
  • Blog
  • Softwareanbieter LIS AG wird Partner der Logistics Hall of Fame

Softwareanbieter LIS AG wird Partner der Logistics Hall of Fame

Mit der LIS AG aus Greven unterstützt ab sofort ein mittelständischer Anbieter von Software für Transportmanagement die Logistics Hall of Fame. Das Unternehmen aus dem Münsterland will damit ein Zeichen für die Leistungsfähigkeit mittelständischer Unternehmen setzen.

„Als mittelständischer Hersteller von Standardsoftware kümmern wir uns um große wie kleine Kunden gleichermaßen. Wir sind stolzer Lieferant der Logistikdienstleister Fiege und Schnellecke, deren Gründer Mitglieder der Logistics Hall of Fame sind. Uns liegt aber auch die Vielzahl der kleinen und mittelgroßen Firmen am Herzen. Jeden Tag kümmern wir uns darum, dass ihre Geschäftsprozesse mithilfe unserer Lösungen reibungslos ablaufen. Die kleinen, eher unbekannten Unternehmen sind nicht so oft in den Medien wie Großkonzerne. Aber sie bilden das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Um sie beneiden uns zurecht andere Länder“, sagt LIS-Vorstand Magnus Wagner. „Die Logistics Hall of Fame würdigt nicht nur die Verdienste prominenter Logistiker, sondern mit der neuen Auszeichnung Logistics Leader of the Year auch noch eher unbekannte Menschen, die mit guten Ideen und Durchhaltevermögen ihr Unternehmen in den vergangenen Jahren nach vorne gebracht haben. Das wollen wir unterstützen.“ 

Die Logistische Informationssysteme AG (LIS) mit Sitz in Greven entwickelt und installiert seit mehr als 39 Jahren Transportmanagement-Software. Mit der WinSped-Produktfamilie bietet sie Speditionssoftware für eine optimale Disposition und einen reibungslosen automatisierten Ablauf der Geschäftsprozesse. Modular strukturiert und mit einer Vielzahl von Schnittstellen ausgestattet, lässt sich die vielfach bewährte Lösung in nahezu jedes Umfeld problemlos integrieren. LIS beschäftigt mehr als 140 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Polen und Frankreich. 

Mehr unter www.lis.eu  

 

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • comepack
  • Deutsches Verkehrsforum
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Gebrüder Weiss
  • Group7
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Kögel Trailer
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • Logistische Informationssysteme AG
  • LT-manager
  • LTG Landauer Transport- gesellschaft Doll
  • Panattoni Europe
  • PTV Group
  • Schnellecke Logistics
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • STILL
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • TRATON
  • UniCarriers
  • Verband der Automobilindustrie