• Home
  • Blog
  • Sascha Schmel vertritt die Intralogistikbranche in der Jury

Sascha Schmel vertritt die Intralogistikbranche in der Jury

Sascha Schmel, Geschäftsführer des Fachverband Fördertechnik und Intralogistik im VDMA, hat die Berufung in die Jury der Logistics Hall of Fame angenommen.

Er wird in dem Gremium, dem mittlerweile mehr als 45 Personen aus allen Bereichen der Logistik angehören, allen voran der Intralogistik eine Stimme geben.  Schmel studierte an der Technischen Universität Darmstadt. Nach Abschluss seines Studiums (Diplom) und einer Zwischenstation in der Industrie kam er 2005 zum VDMA. Nach verschiedenen Stationen wurde der Diplom-Wirtschaftsingenieur im Dezember 2012 zum Geschäftsführer des Fachverbandes ernannt.

Fotonachweis: VDM

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
  • Bundesverband Spedition und Logistik e. V. (DSLV)
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • comepack
  • Deutsches Verkehrsforum
  • GARBE Industrial Real Estate
  • Gebr. Heinemann SE & Co. KG
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • impact media projects
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Kögel Trailer
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • Panattoni Europe
  • PTV Group
  • Schnellecke Logistics
  • Seifert Logistics Group (SLG)
  • STILL
  • TGW Logistics Group
  • trans aktuell
  • TRATON
  • UniCarriers
  • Verband der Automobilindustrie