CHEP

CHEP ist Weltmarktführer beim Pooling von Paletten und Behältern. Mehr als 500 Millionen im Umlauf befindliche Paletten und Behälter sorgen rund um den Globus für sichere, effiziente und umweltschonende Logistikprozesse beim Transport von Industrieprodukten bis in den Handel. Das Unternehmen gehört seit 1945 zur australischen BRAMBLES Group und beschäftigt mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 50 Ländern, davon circa 300 in Deutschland. Weltweit verfügt CHEP über 1340 Servicecenter, davon 30 in Deutschland.

Die CHEP Deutschland GmbH wurde 1985 in Köln gegründet. In Deutschland ist CHEP nicht nur durch die blaue 1/4 Displaypalette sowie der CHEP Europalette und CHEP Halbpalette bekannt, sondern auch als Anbieter von Supply Chain Lösungen für Konsumgüter, frische Lebensmittel, Getränke sowie den Fertigungs- und Einzelhandelssektor.

Mehr unter: www.chep.com

 

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • CHEP
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • Humbaur
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • STILL
  • trans aktuell
  • Verband der Automobilindustrie
  • wuermser. communications