Peter MacLeod stimmt für UK

Peter Mac Leod, Chefredakteur und Herausgeber des englischen Magazins "SHD Logistics" in London, wurde in die Jury der Logistics Hall of Fame berufen.

Nach seiner Ausbildung als Chemiker folgte er dem Ruf, für ein wöchentlich erscheinendes Motorsportmagazin zu berichten und brachte schließlich ein Formel-Eins-Magazin auf den Markt.

Der Wirtschaftsredakteur verfügt über fast 30-jährige Erfahrung in Wirtschafts- und Verbraucher-Journalismus und arbeitete als Redakteur für mehrere Zeitschriften, bevor er 2006 Chefredakteur des SHD Magazins wurde. 

SHD Magazine ist gemeinsam mit ihrer Schwesterwebsite shdlogistics.com Großbritanniens führender Informationsdienst für die Bereiche Logistik, Supply Chain Management und Materialflusstechnik. Es deckt das gesamte Spektrum der Intralogistik ab und bietet einen exklusiven Themenmix aus Produktneuheiten und Technologien über die führenden Unternehmen im Markt. Dazu zählen etwa der renommierte SHD Logistics Award, die  SHD Logistics Conferences oder die Logistics 100, die Publikation der 100 wichtigsten UK-Logistikanbieter.

 

Unterstützerkreis

  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung
  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik
  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik
  • Bundesvereinigung Logistik
  • BUSINESS+LOGISTIC
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband
  • Deutsches Verkehrsforum
  • DVV Media Group
  • Gebrüder Weiss
  • Hafen Duisburg AG
  • International Road Transport Union
  • Internationale Föderation der Spediteur­organisationen
  • KRAVAG Versicherungen
  • Lebensmittel Zeitung
  • LOGISTIK-Kurier
  • LT-manager
  • STILL
  • SVG Straßenverkehrs-Genossenschaft
  • TimoCom Soft- und Hardware
  • trans aktuell
  • wuermser. communications